Dr.Martin-Luther-King Grundschule
Dr.Martin-Luther-King Grundschule 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Dr.Martin-Luther-King Grundschule
Bad Kreuznach

Einschulung 2020/2021

24.07. 2020

Liebe Schulneulinge, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

Sie warten schon lange, wie es mit der Einschulung Ihres Kindes im August werden wird…
Wenn alles so bleibt, wie jetzt, dann soll es im neuen Schuljahr einen normalen Schulalltag geben, allerdings immer noch mit vielen Hygienevorschriften.
Deshalb kann die Einschulung und alles drumrum leider nicht ganz so verlaufen wie sonst …

So sieht der Plan aktuell aus:

è Am Montag, den 17.8. 2020 beginnt für alle anderen Kinder die Schule. Für Sie und Ihr Kind gibt es die Gelegenheit, die Schulmaterialien in die Klasse zu bringen.

Zwischen 8.30 und 12.00 Uhr können Sie in die Schule kommen. Damit es kein Gedränge gibt, können höchstens 3 Eltern zugleich mit Kind in die jeweilige Klasse. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir „Eintrittskarten“ verteilen. Denken Sie auch an den Mund-Nasenschutz!

  • Die Kinder aus den Klassen 1a, 1b, 1c benutzen bitte den Haupteingang.
  • Die Kinder aus den Klassen 1d und 1e kommen bitte über den Eingang vom Schulhof aus.

! Bitte bringen Sie neben den Schulsachen auch den Betrag für die Klassenkasse mit:
Halbtagskinder 35€; Ganztagskinder (wegen der Waldfahrten) 50€

**********************************************

è Am 18.08. 2020 müssen wir leider auf eine große Feier zur Einschulung verzichten…

Trotzdem soll es aber für jedes Kind und jede Klasse eine kleine feierliche Begrüßung geben. Die Klassen werden zu unterschiedlichen Zeiten mit einem kleinen Begrüßungsritual außerhalb der Schule mit Ihren Eltern (Bitte höchstens 2 Personen!) empfangen.

Es folgt eine kleine erste Schulstunde (ohne Eltern!) in der Klasse. Danach können Sie Ihr Kind wieder abholen.

1a: 8.30 Uhr: Empfang am Haupteingang / ca.10.00 Uhr: Unterrichtsschluss (Haupteingang)

1b: 9.00 Uhr: Empfang am Haupteingang / ca.10.30 Uhr Unterrichtsschluss (Haupteingang)

1c: 9.30 Uhr: Empfang am Haupteingang / ca.11.00 Uhr: Unterrichtsschluss (Haupteingang)

1d: 10.00 Uhr: Empfang im Schulhof / ca.11.30 Uhr: Unterrichtsschluss (Ausgang über Schulhof)

1e: 10.30: Uhr Empfang im Schulhof / ca.12.00 Uhr: Unterrichtsschluss (Ausgang über Schulhof)

! ! ! ! ! ! ! ACHTUNG!! ! ! ! ! ! ! !
Bitte achten Sie beim Bringen, Warten und Abholen der Kinder rund um die Schule auf die vorgeschriebenen Abstände und die Maskenpflicht. Auch die Kinder sollen für das Hineingehen in die Schule möglichst mit Mund-Nasenschutz ausgestattet sein!

Wer möchte, ist an diesem Tag um 15.00 Uhr herzlich zu einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der katholischen Kirche St. Franziskus eingeladen!
(Anmeldung bis zum 17.08. 2020 unter
Tel. 0671-28001 (Mo. bis Do. 9 – 16 Uhr, Fr. 9 - 12 Uhr)

**********************************************

Kinder, die für die Ganztagsschule angemeldet sind, bleiben zur Eingewöhnung in der ersten Woche (Mittwoch und Donnerstag) bis nach dem Essen in der Kinderkantine um ca.12.30 Uhr in der Schule.
Ab Montag, 24.8.2020 findet der reguläre Ganztagsunterricht bis 16.00 Uhr statt.

Wir hoffen trotz aller Einschränkungen auf einen guten Schulstart für Ihr Kind.
Wenn wir uns ALLE an die Hygienevorschriften halten, kann ein hoffentlich problemloses Schuljahr gut beginnen!

                                                       Mit freundlichen Grüßen             Sabina Pabst, Rektorin

Achtung!

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

3. Juli 2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

nun sind sie da, die Sommerferien!
Einige von Ihnen werden - trotz Corona -  Urlaub planen…

Die Sehnsucht nach der Ferne, vielleicht auch nach dem Wiedersehen mit Verwandten ist groß!

Als Schulleiterin der Dr.-Martin-Luther-King- Schule möchte ich Sie aber dringend bitten, in Ihrem eigenen Interesse, im Interesse Ihrer Umwelt und aber auch im Interesse unserer Schulgemeinschaft hier sehr verantwortungsbewusst zu handeln!

Bei Reisen in Risikoländer (zum Beispiel Russland oder die Türkei oder an einen anderen „Hot-spot“; siehe https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete) bitten wir dringend darum, darauf zu achten, dass die Rückkehr 2 Wochen vor Schulanfang erfolgt. In dieser Zeit sind Sie auch verpflichtet, mit Ihrer Familie in häuslicher Quarantäne zu bleiben. Sollten Sie bewusst solche Vorschriften missachten und Ihr Kind in der Schule dadurch nachweislich Ansteckungen verursachen, sind strafrechtliche Schritte nicht auszuschließen.

Wir alle – Kinder, Eltern, Lehrer/innen- wünschen uns so sehr wieder normalen Schulalltag!

Durch Ansteckungen in der Schule würden diese Hoffnungen wieder in weite Ferne rücken!

Deshalb :

Wir wünschen gute Erholung in diesen Sommerwochen; aber denken Sie bitte an uns alle, wenn Sie sich für ein Urlaubsziel entscheiden und berücksichtigen Sie bitte die entsprechenden Vorschriften!

Nur wenn wir uns ALLE verantwortungsvoll verhalten, können wir auf ein Schuljahr im Regelbetrieb hoffen!

Näheres können Sie auch im Elternbrief des Ministeriums (siehe Homepage: https://www.maluki.org/) nachlesen!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern wunderbare Sommerwochen und freue mich sehr, wenn wir uns ALLE vollzählig in einer (fast) normalen Schule wiedersehen können!

 

Mit freundlichen Grüßen!

Sabina Pabst, Rektorin

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete
Elterninformation zu Urlaubsreisen in Ri[...]
PDF-Dokument [317.6 KB]
Merkblatt
Merkblatt_BMG_15_06_2020.pdf
PDF-Dokument [188.7 KB]

3. Juli 2020

Liebe Eltern,
nun ist dieses seltsame Schuljahr zu Ende und die SOMMERFERIEN sind da!
Wir alle freuen uns auf Erholung nach diesen angespannten und anstrengenden Monaten:

Zuerst mussten WIR Schulunterricht aus der Ferne organisieren und SIE mussten zu Hause Lernen für Ihre Kinder möglich machen!

Dann haben WIR uns bemüht, irgendwie wenigstens ein bisschen Schulalltag zu organisieren und SIE mussten sich an ganz andere und kürzere Unterrichts­zeiten gewöhnen.

Ich bin dankbar, dass uns alles doch sehr gut GEMEINSAM gelungen ist!

Schule hat sich in den Corona-Zeiten verändert und wird sich sicher weiter verändern: Gewiss wird vor allem die Digitalisierung weiter eine große Rolle spielen und ausgebaut werden, auch bei uns in der Schule…

Viele Eltern sorgen sich, dass Ihr Kind durch die Corona-Zeiten mit dem Lernstoff nicht weit genug gekommen ist. Aber keine Sorge: Die Lehrkräfte unserer Schule stellen schon Pläne zusammen, um Fehlendes nachzuarbeiten. Außerdem werden wir uns im nächsten Schuljahr ganz besonders um die kümmern, die zusätzlichen Förderbedarf haben.

Nun schauen wir gespannt darauf, ob es im neuen Schuljahr wieder zur Normalisierung des Schulalltags kommen kann.

Ein verantwortungsbewusstes Verhalten von allen, Kindern, Eltern, Lehrkräften, auch in der Ferienzeit wird dies sicher unterstützen!

Noch möchte ich keine festen Pläne verkünden: Zu ungewiss sind die Entwicklungen der nächsten Wochen.

Erst Ende Juli, Anfang August werden wir vielleicht Genaueres sagen können.

Um etwas Geduld muss ich leider auch noch die Schulanfänger/innen bitten. Wir überlegen, wie wir die Einschulung so schön, aber auch so Corona-sicher wie möglich gestalten können!

Ich empfehle Ihnen immer mal wieder zwischendurch einen Blick auf unsere Homepage: Wir bleiben dran und halten Sie auf dem Laufenden!

Jetzt aber wünsche ich einfach allen schöne Ferien, erholsame  Sommerwochen UND …BLEIBEN SIE ALLE GESUND!

Herzlichst! Sabina Pabst, Rektorin

Elternbrief von Frau Dr. Hubig, Ministerium für Bildung

Corona im neuen Schuljahr 2020/2021

Corona im neuen Schuljahr - 2020/2021
Elternschreiben des Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz vom 03.07.2020
Elternschreiben_03.7.20.pdf
PDF-Dokument [385.6 KB]

Außerdem gibt es einen Elternbrief von Frau Hubig, Ministerin für Bildung:

Elternschreiben der Ministerin für Bildung in Rheinland-Pfalz
Elternschreiben der Ministerin für Bildung Rheinland-Pfalz vom 02.07.2020
Elternschreiben_02.7.20.pdf
PDF-Dokument [279.4 KB]

Aktuelle Elterninformationen

Das Elternschreiben vom 30.04.2020 in leichter Sprache.

Elternbrief vom 30.04.2020
Elternbrief Deutsch.pdf
PDF-Dokument [58.4 KB]

Den Elternbrief in der vollständigen Version und in den Sprachen:

Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch, Englisch, Farsi, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tigrinya, Türkisch und Ungarisch finden Sie hier

Einen Infobrief der Schulsozialarbeit und weitere interessante Informarmationen finden Sie hier.

Immer Mal wieder reinschauen lohnt sich!

 

Einen Infobrief des Kinderschutzbundes und weitere wichtige Informationen für Eltern finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Frau von Harder-Roth präsentiert:

Die CORONAchrichten der MaLuKi

Alle Ausgaben findet ihr hier.

Einblicke - Schule und Corona

Neue Kollegen stellen sich vor

Die Interviews mit neuen Kollgen an unserer Schule findest du hier.

 

 

 

 

 

Liebe Eltern, Mamas, Omas, Opas, Tanten,...

dieses Plakat finden Sie ab sofort an allen Eingangstüren.

Bitte haben Sie Verständnis!

Die Schulgemeinschaft

Dr. Martin-Luther-King- Grundschule
Richard-Wagner-Str. 39
55543 Bad Kreuznach


Unsere Sekretariatszeiten

Frau Bast

Mo – Do:    8.00 – 11.45 Uhr

Fr:             8.00 – 10.45 Uhr 
(Derzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung!)

Tel.:   0671/ 67780

FAX:   0671/ 896 1338

gs-maluki@schulen.stadt-kh.de

Wichtige Elterninformationen finden Sie hier.

Die neuen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2020/2021 sind online.

Sie finden die Dokumente hier.

Hausordnung

Hier findet ihr die Hausordnung, an die ihr euch halten müsst.

Link zur Hausordnung

Schul-T-Shirts

Für nur 10 € können Sie unsere blauen Shirts mit Schullogo bestellen. Melden Sie sich einfach bei Frau Ohl.

Wir sind MedientriXX-Schule 2015

Was das genau bedeutet und welche tollen Projekte wir machen dürfen, erfahrt ihr hier.

Sie sind der

Besucher.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Martin-Luther-King Grundschule

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.