Dr.Martin-Luther-King Grundschule
Dr.Martin-Luther-King Grundschule 

Selbsttests in der Schule …

… damit unbemerkte Ansteckungsketten unterbrochen werden können!

Hygieneteam, die Hygienebeauftragte unserer Schule und Schulleitung haben im Austausch mit dem SEB ein Konzept zur Vorgehensweise beschlossen:

Zunächst beginnen wir stufenweise ab dem 19.04. 2021. Nach der Auswertung der entsprechenden Erfahrungen soll es pro Klasse zweimal wöchentlich Testangebote geben.

  • Die Selbsttestung findet im vertrauten Klassenraum und möglichst mit der bekannten Klassenleitung statt.
  • Der Selbsttest findet direkt nach Unterrichtsbeginn statt.
  • Schon an den Vortagen wurde die Durchführung des Tests, aber auch ein Verhalten bei einer möglichen positiven Testung in der Klasse besprochen.
  • Die Lehrkraft bereitet für jedes Kind die notwendigen Materialien auf dem Platz vor.
  • Wie jeden Tag waschen sich die Kinder sorgfältig die Hände.
  • Türen und Fenster werden zur Durchlüftung geöffnet.
  • Zum Einstieg gibt es noch einmal eine kleine Wiederholung (vor allem werden auch alle darauf hingewiesen, dass es strenge Strafen bei irgendwelchen Ausgrenzungen oder gar Beschimpfungen gibt!)
  • Die Lehrkraft leitet nun die Durchführung Schritt für Schritt an; bei den Kleineren und am Anfang werden die Schritte auch durch die Lehrkraft selbst vorgemacht.
  • Nur für die kurze Zeit des „Nase –Bohrens“ mit dem Wattestäbchen werden die Masken abgenommen!
  • Wenn die Testflüssigkeit aufgetragen ist, trägt jedes Kind seinen Teststreifen zur Teststation und legt es auf seinen Namensplatz.
  • Der Tisch wird aufgeräumt und die restlichen Materialien sicher in einem Müllbeutel gesammelt und entsorgt.
  • Während der Wartezeit (15 Minuten) kann der „normale“ Unterricht begonnen werden.
  • Nur die Lehrkraft sieht nach Ablauf der Zeit, wenn ein Kind positiv getestet ist.

Was passiert, wenn ein Test positiv ausfällt?

  • Möglichst ohne großes Aufsehen wird ein eventuell positiv getestetes Kind verständigt (Der Vorschrift gemäß werden auch ungültige Tests wie positive behandelt)
  • Es packt seine Sachen und seinen Ranzen und wird von unserer Schulsozialarbeiterin, Frau von Harder-Roth, empfangen und auf den Schulhof in einen abgegrenzten Bereich begleitet.
  • Wir sorgen dafür, dass sich kein Kind ausgegrenzt oder verängstigt fühlen muss. (Wer sich von den anderen Kindern nicht an die Absprache hält und etwas Negatives diesem Kind gegenüber äußert, muss mit einer Strafe rechnen!)
  • Die Eltern werden umgehend verständigt. Sie nehmen ihr Kind am Schulhoftor gegenüber der Turnhalle in Empfang.

Wie geht es dann weiter?

Das Kind und alle Mitglieder der Hausgemeinschaft müssen nun in Quarantäne gehen.

Zunächst muss ein weiterer Test an einer ausgewiesenen Teststelle durchgeführt werden. Adressen (siehe auch: https://corona.rlp.de/de/testen/) zu nahe gelegenen Teststellen reicht Frau von Harder Roth weiter.

H

Mit Selbsttests wollen wir dazu beitragen, …

dass der Unterricht in der Schule sicherer wird,

… dass die Schule nicht geschlossen werden muss,

…dass Covid19 ausgebremst wird.

Dr. Martin-Luther-King- Grundschule
Richard-Wagner-Str. 39
55543 Bad Kreuznach


Unsere Sekretariatszeiten

Frau Bast

Mo – Do:    8.00 – 11.45 Uhr
Fr:             8.00 – 10.45 Uhr 
(Derzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung!)

Tel.:   0671/ 67780
FAX:   0671/ 896 1338

gs-maluki@bad-kreuznach.de

Wichtige Elterninformationen finden Sie hier.

Die neuen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2020/2021 sind online.

Sie finden die Dokumente hier.

Hausordnung

Hier findet ihr die Hausordnung, an die ihr euch halten müsst.

Link zur Hausordnung

Schul-T-Shirts

Für nur 10 € können Sie unsere blauen Shirts mit Schullogo bestellen. Melden Sie sich einfach bei Frau Ohl.

Wir sind MedientriXX-Schule 2015

Was das genau bedeutet und welche tollen Projekte wir machen dürfen, erfahrt ihr hier.

Sie sind der

Besucher.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Martin-Luther-King Grundschule

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.